Herzlich willkommen

bei eBuSy, einem attraktiven Online-Platzbuchungssystem für den Tennisclub Rutesheim (TCR). Zum Start des Platzbuchungssystems bitte oben auf "Reservierung Freiplätze und Tennishalle" klicken. Die Platzbuchungen werden im öffentlichen Internet anonymisiert dargestellt. Nur Vereinsmitglieder, die sich vorher über "login" (rechts oben auf dieser Seite) angemeldet haben, sehen auch die Namen der Spieler, welche bereits Plätze gebucht haben. Selbstverständlich können auch auf dem Platzgelände weiterhin Platzbuchungen vor Ort vorgenommen werden. Gleich hinter der codierten Eingangstür ist ein Bedienterminal installiert.

Fragen zu diesem Internet-Angebot bitte an ebusy@tcrweb.de

21.

Aug. 2017 13:39

Abonnement Hallenplätze

Bei Interesse an einem Abonnement für die Winter- und/oder Sommersaison bitten wir um eine email an info@tcrweb.de unter Angabe der gewünschten Zeit. Die Plätze werden bevorzugt an Vereinsmitglieder vergeben. Abbonements aus den Vorjahren werden wenn möglich auch in den Folgejahren fortgeschrieben. Auch die Befindlichkeiten des Trainingsbetriebes müssen bei der Vergabe der Plätze berücksichtigt werden.

11.

Mär. 2015 14:24

Freiplatzordnung

Allgemein gilt:

Während der Saison hat jedes aktive Mitglied das Recht auf 60 Minuten Spielzeit täglich (Einzel oder Doppel). Trainingsstunden werden auf die Spielberechtigung angerechnet.

Jugendspielrecht:

Den Jugendlichen und diesen gleichgestellten Mitgliedern stehen die Plätze 1 bis 6, 8 und 9 montags bis freitags nur bis 18.00 Uhr gleichberechtigt zur Verfügung. An Feiertagen, Wochenenden und Werktags ab 18.00 Uhr sind jugendliche Mitglieder auf diesen Plätzen nur spielberechtigt, wenn eine Platzbelegung durch andere Mitglieder nicht erfolgt ist. Platz 7 steht den Jugendlichen während der gesamten Spielzeit zur Verfügung. Andere Mitglieder sind auf Platz 7 nur dann spielberechtigt, wenn eine Platzbelegung durch jugendliche Mitglieder oder diesen Gleichgestellte nicht erfolgt ist. 

Platzbuchung:

Jeder Spieler muss vor Spielbeginn im Online-Platzbuchungssystem "ebusy" eingetragen werden. Eine Buchung ist nur für den Spieltag selber zulässig. Die Buchung erfolgt vor Ort am Bedienterminal (gleich hinter der codierten Eingangstür) oder über das Internet oder ein internetfähiges Smartphone. Einzel dauern 60 Minuten, Doppelspiele dauern 60 bis 120 Minuten. Der Platz muss spätestens 5 Minuten nach Reservierungsbeginn belegt sein, danach kann die Buchung von einem anderen Mitglied gelöscht werden und mit einer eigenen Reservierung überschrieben werden.

Stornierung von Platzreservierungen:

Stornierungen von Platzreservierungen sind systemtechnisch möglich, sollen aber die absolute Ausnahme sein. Es ist unzulässig, Plätze "auf Verdacht" zu buchen und die Buchung dann wieder (kurz) vor Spielbeginn zu stornieren. Dadurch wird anderen Mitgliedern die Möglichkeit zum Spiel genommen. Im Falle einer missbräuchlichen Verwendung des Buchungssystems kann das betreffende Mitglied zeitweise im System gesperrt werden (Stornierungen werden protokolliert).

Gäste:

Mindestens einer der auf dem Platz stehenden Spieler muss TCR-Vollmitglied sein. Eine Platzbelegung mit Gästen ist werktags nur bis 16.00 Uhr zulässig. Danach, sowie an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen, sind Gäste nur spielberechtigt, wenn die Plätze nicht durch aktive Mitglieder belegt sind. Die Buchung eines Gastes kann nur von einem aktiven Mitglied im Online-Platzbuchungssystem "ebusy" vorgenommen werden (die entsprechende Spielerkarte heißt "Gastspieler"). Pro Stunde Spielzeit und pro Gast werden 6 Euro berechnet. Die Bezahlung des Gastspielrechts erfolgt sofort in bar oder per Überweisung innerhalb von 5 Werktagen auf das Konto IBAN: DE 6360 3903 0002 6085 8005 bei der Volksbank Region Leonberg BIC: GENODES1LEO (alternativ per Rechnung an den Gastgeber mit 1,50 Euro Zuschlag).

Flutlichtanlage:

Für die Benutzung der Flutlichtanlage auf den Plätzen 5 und 6 ist vor dem Halleneingang ein Münzautomat installiert. Eine Stunde kostet 3 Euro, kürzere Zeiten entsprechend weniger.

23.

Jan. 2015 16:24

Hallenpreise Wintersaison pro Stunde (01.10. - 30.04.)

Mo-Fr.      07.00 - 13.00 Uhr:     9,50 Euro
Mo-Fr.      13.00 - 17.00 Uhr:   11,00 Euro
Mo-Fr.      17.00 - 22.00 Uhr:   13,00 Euro
Mo-Fr.      22.00 - 23.00 Uhr:   11,00 Euro
Samstag   07.00 - 23.00 Uhr:   13,00 Euro
Sonntag    07.00 - 22.00 Uhr:   13,00 Euro
Sonntag    22.00 - 23.00 Uhr:     9,50 Euro

Im Abonnement gibt es jeweils 1 Euro Preisnachlass auf die Stunde. 
Für Nichtmitglieder wird jeweils 2 Euro Zusatzbeitrag pro Stunde erhoben. 
Zusätzlich muss für die Beleuchtung pro halbe Stunde 1 Euro in den Münzautomat eingebracht werden.

Die Preise gelten bei Barzahlung am Spieltag, oder per Überweisung innerhalb von 5 Werktagen auf das Konto IBAN: DE 6360 3903 0002 6085 8005 bei der Volksbank Region Leonberg BIC: GENODES1LEO. Bei Zahlung auf Rechnung werden zusätzlich 1,50 Euro / Stunde berechnet (gilt nicht für Abos).

23.

Jan. 2015 16:23

Hallenpreise Sommersaison pro Stunde (01.05. - 30.09.)

Mitglieder:

Mo-So.      07.00 - 16.00 Uhr:   6,00 Euro für Einzelstunden 
Mo-So.      16.00 - 23.00 Uhr:   7,50 Euro für Einzelstunden 

Mo-So.      07.00 - 16.00 Uhr:   4,50 Euro im Abonnement für die ganze Sommersaison (21/22 Wochen)
Mo-So.      16.00 - 23.00 Uhr:   6,00 Euro im Abonnement für die ganze Sommersaison (21/22 Wochen) 

Nicht-Mitglieder:

Mo-So.      07.00 - 16.00 Uhr:   8,50 Euro für Einzelstunden 
Mo-So.      16.00 - 23.00 Uhr:   10,50 Euro für Einzelstunden 

Mo-So.      07.00 - 16.00 Uhr:   6,50 Euro im Abonnement für die ganze Sommersaison (21/22 Wochen)
Mo-So.      16.00 - 23.00 Uhr:   8,50 Euro im Abonnement für die ganze Sommersaison (21/22 Wochen) 

Zusätzlich muss für die Beleuchtung pro halbe Stunde 1 Euro in den Münzautomat eingebracht werden.

Die Preise gelten bei Barzahlung am Spieltag, oder per Überweisung innerhalb von 5 Werktagen auf das Konto IBAN: DE 6360 3903 0002 6085 8005 bei der Volksbank Region Leonberg BIC: GENODES1LEO. Bei Zahlung auf Rechnung werden zusätzlich 1,50 Euro / Stunde berechnet (gilt nicht für Abos).

23.

Jan. 2015 14:15

Hallenordnung

1. Eine Untervermietung durch den Mieter ist ausgeschlossen. Stellt sich heraus, dass der Mieter die Halle auf Dauer nicht selbst nutzen kann, so ist eine evtl. Rückgabe der Stunde nur über die TCR-Geschäftsstelle möglich. Der TCR unterstützt ggf. den Mieter bei der Suche nach einer Ersatzbelegung, ein Rechtsanspruch hierauf besteht jedoch nicht. Wird kein Ersatzmieter gefunden, bleibt die Zahlungspflicht für den Mieter vollumfänglich bestehen.
2. Die Halle darf nur zur Ausübung des Tennissports genutzt werden.
3. Der Mieter verpflichtet sich für den Fall, dass er die Halle als Letzter verlässt, die untere äußere Eingangstür manuell abzuschließen. (Dies ist aus versicherungsrechtlichen Gründen zwingend notwendig, ein einfaches Zuziehen der Tür genügt nicht.)
4. Die Umkleide- und Nassräume stehen dem Mieter zur Nutzung frei. Der TCR haftet nicht für Diebstähle.
5. Die Halle darf nur in sauberen Tennisschuhen betreten werden, insbesondere sind evtl. Sandrückstände von den Freiplätzen vorher sorgfältig zu entfernen.
6. Der Mieter verpflichtet sich, mit der Halle und all ihren Einrichtungen pfleglich umzugehen. Evtl. festgestellte Mängel sind unverzüglich der TCR-Geschäftsstelle zu melden. Abfälle, abgespielte Tennisbälle, Verpackungen etc. können auf der Anlage nicht entsorgt werden.
7. Kann die Halle infolge höherer Gewalt (insbesondere Brand) nicht benutzt werden, so besteht kein Rechtsanspruch auf eine entsprechende Rückvergütung durch den TCR.